Sternsage Jungfrau

 

Persephone  war ein verträumtes junges Mädchen.
Stundenlang konnte sie auf der Wiese mit den weißen, gelben, roten und blauen Blumen liegen. Sie sah den Bienen beim Nektar sammeln zu oder betrachtete die Wolken, die wie Papierschiffe über den Himmel segelten. Oft pflückte sie auch einen Strauß für ihre Mutter Demeter, die als Erdgöttin das Land fruchtbar machte. Ihren Vater Zeus bekam Persephone selten zu Gesicht, denn der Herrscher über Menschen und Götter hatte alle Hände voll zu tun.

 

Doch Persephones unbeschwertes Leben endete abrupt. Die … Vögel stimmten gerade ihr Abendlied an, als Hades, der ungeliebte Onkel aus der Unterwelt, emporstieg und das erschrockene Mädchen packte ...

 

 

Wie es weitergeht, könnt ihr in dem 8-seitigen Mini-Buch lesen.

Ihr bekommt es ab sofort bei spacebooks-etc.de oder nach und nach in den meisten Planetariums-Shops. Fragt dort einmal nach!

Seite 4+5 Leseprobe
Leseprobe

zurückDruckenSitemapImpressumKontakt