Sternsage Skorpion

 

Der Skorpion lebte allein unter einem Felsen mitten in der Wüste. Hier hatte er seine Ruhe. Meistens jedenfalls.
Manchmal kam Gaia, die Erdgöttin, zu ihm mit einem Auftrag. Sie war liebenswürdig und hatte immer ein gutes Wort für ihn. Niemals hätte er ihr etwas abschlagen können.


Wenn sie ihn auf den Schoß nahm, war sie vorsichtig,
fast liebevoll. Er brauchte nie seinen Stachel gegen sie zu richten. Das wäre auch ausgesprochen unklug gewesen.
Man legte sich nicht mit der Erdgöttin an.

 

Einmal erschien sie und seufzte ...

 

 

 

 

Wie es weitergeht, könnt ihr in dem 8-seitigen Mini-Buch lesen.

Ihr bekommt es ab sofort bei spacebooks-etc.de oder nach und nach in den meisten Planetariums-Shops. Fragt dort einmal nach!

Seite 4+5 Leseprobe
Seite 4+5 Leseprobe

zurückDruckenSitemapImpressumKontakt